Hinter den Kulissen: Stefanie Kakoschke bereitet den Jugendpresseball vor

Stefanie Kakoschke ist für die Vorbereitung vom Jugendpresseball zuständig. Sie arbeitet seit 2011 im Medientreff  Zone! In Magdeburg. Stefanie studierte Medien- und Kommunikationswissenschaft. Bei der Vorbereitung des Balls arbeitet sie mit rund elf Personen zusammen. Sie fangen schon ein Jahr früher an alles zu planen, da die Veranstaltung entweder in Halle oder in Magdeburg stattfindet. Zunächst heißt es rumtelefonieren und den Saal für den Ball reservieren. Die Deko wird vier bis sechs Wochen vor dem Ball gekauft, eine Woche vorher wird  alles in den Saal gefahren. Es kann auch was schief gehen, wenn etwa ein Dj absagt. Daher muss Stefanie einen Plan B oder Plan C bereit haben.